Alle Aktivitäten der Summit FOUNDATION zielen darauf ab, das Verhalten der breiten Bevölkerung nachhaltig zu verändern. Dazu führt die Summit FOUNDATION als zentrales Element Aktivitäten zur ökologischen Sensibilisierung durch.


Plakatkampagnen

Seit der Gründung 2001 hat die Summit FOUNDATION Plakataktionen lanciert, um die breite Bevölkerung zu sensibilisieren. In 15 Jahren hat sie so über 15 Kampagnen, hauptsächlich im Berggebiet, durchgeführt.

Die letzte Kampagne mit dem Namen «#EnjoyAndRespect» bestand in einer Plakatserie mit Comic-Sprechblasen in über 70 Skigebieten der Schweiz. So konnten bis zur Hälfte aller Skifahrer der Schweiz erreicht werden.

img_2436_low


Mission Dahu – Umweltbildung

Die Sensibilisierung der künftigen Generationen ist für den Umweltschutz zentral. Daher hat die Summit FOUNDATION «Mission Dahu», ein Lernspiel für die jüngere Generation entwickelt, das gratis zum Download bereitsteht.

Mehr dazu: www.missiondahu.ch

In Zusammenarbeit mit GoSnow.ch, hat die Stiftung anderseits ein Merkblatt mit nützlichen Tipps zur Organisation von einem umweltbewussten Schneesportlager publiziert.

Ausserdem unterstützt Summit FOUNDATION pädagogische Schulreisen ins Berggebiet.

mission-dahu


Videos

Zum 15-jährigen Bestehen hat die Summit FOUNDATION drei Sensibilisierungs-Videos zum Littering produziert. Die 1-minütigen Clips spielen auf drei Kinoklassiker an: James Bond, Heidi und Les Bronzés.

Filme anschauen: www.vimeo.com

james-bond


Events

Die Summit FOUNDATION betreut und berät die Organisatoren zahlreicher Events in Umweltfragen: Nachhaltigkeitsstrategie umsetzen, Abfallbewirtschaftung, Personalbetreuung, Kommunikation, Publikumssensibilisierung usw.

Insbesondere arbeitet die Summit FOUNDATION mit dem Paléo Festival Nyon und dem Montreux Jazz Festival zusammen und bringt sich aktiv in deren Umweltkommissionen ein.

staff_fwt_13